Backnanger Tafel

In der Backnanger Tafel können Personen mit geringem Einkommen Grundnahrungsmittel und andere gespendete Lebensmittel zu günstigen Preisen einkaufen. Lebensmittel werden nicht entsorgt, nur weil sie aus Überproduktion stammen, das Mindesthaltbarkeitsdatum in Kürze abläuft oder die Verpackung kleine Fehler hat.

Der Einkauf in der Tafel setzt einen Berechtigungsschein voraus, der unter Vorlage des Personalausweises und eines Einkommensnachweises im Laden ausgestellt werden kann. 

fam futur
Zentrum für Kinder,
Jugendliche und Familien
mit kunterbunt, caDU und SoWas
ist eine Einrichtung des Vereins
Kinder- und Jugendhilfe
Backnang e.V.

Direkt-Kontakt

Daniela Kramm
Telefon: 07191-3419-148
Telefax: 07191-3419-188
sowas(at)kinderundjugendhilfe-bk.de

Öffnungszeiten:

SoWas mit
Bücherecke und
Backnanger Tafel:
Montag – Freitag 9-13 Uhr
und 14:30-18 Uhr, 
Mittwochnachmittag geschl
Samstag 9-12:30 Uhr